Schlagwörter

, , , , , ,

~ Silke Bicker ~ Die Begründerin der bekannten Freiburger Heilpflanzenschule hat ein wunderbares, vielseitig zu verwendendes Buch herausgebracht! Unterlegt von vielen einzigartig schönen Naturfotos sind die vier Kapitel Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Der Leser erfährt wie er mit Pflanzen spielen kann, vieles zu Wildkräutern, Bräuche rund um Pflanzen, Bäume und die Jahreszeiten, die Gründung der Heilpflanzenschule, Heilende und mutige Pflanzen und jede Menge zu Lesen. Der Titel ist kein Bilderbuch und keine Selbstbeweihräucherung, sondern ein umfassendes, ganzheitliches Buch mit vielen Rezepten, Erzählungen, Meinungen mit Seminarteilnehmern und Geschichte. Die Rezepte sind sehr vielfältig vorhanden, von Liebeslikör und anderen aphrodisierenden Kräuterrezepten, die sehr köstlich anmuten über Hunger stillende Suppen und Aufläufe, Wildobst, Pesto bis zu Aromasprays und Salben. Wichtig und immer wieder in ihren Texten durchkommend, sind die Begegnungen mit Pflanzen. Rundum lädt der Titel zum Blättern und Verweilen ein, es ist schwer von ihm loszukommen und der Leser sollte sich Zeit nehmen. Das Buch ist gut aufgeteilt, durch das Register wird man schnell fündig. Am Ende stehen Literaturtipps und drei gute, interessante Internetadressen. Der Titel ist sehr empfehlenswert bei einem extrem guten Preis – Leistungsverhältnis erhält man viel Wissenswertes zu (Heil-) Pflanzen. Es ist geeignet zum Lesen zuhause oder im Büro und macht sehr viel Lust auf Mehr und auf das Kennenlernen der Pflanzen.

BÜHRING, Ursel (2009): Meine Heilpflanzenschule, mit Ursel Bühring die Kraft der Natur entdecken, ISBN: 3-440-11944-0, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart, ca. 19,95 EUR

~ bei ecobookstore.de ansehen

Advertisements