Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

was lebt in bach~ Silke Bicker ~  Das mit 237 S. recht schmale Bestimmungsbuch umfasst eine kleine Einführung in die am häufigsten in den im Titel genannten Gewässern und an deren Ufern. Zu finden sind unter den Rubriken Säugetiere und Vögel; Reptilien, Amphibien und Fische; Insekten, Krebse, Muscheln; Uferpflanzen; Schwimmblattpflanzen; Unterwasserflora sowie als Extra Spuren und Fährten. Zwischendrin gibt es bei einigen Rubriken, z. B. bei Köcherfliegen, je eine Doppelseite über deren Entwicklungsstadien und Lebensweise. Die Einleitung ist für Laien einfach strukturiert und verständlich geschrieben, so werden auf einer Seite die Unterschiede der stehenden Gewässertypen inklusive kleiner Abbildungen erläutert. Hinzu kommen Tipps zum Keschern und welche Biotope es gibt. Am Ende des Buches gibt es eine Übersicht zu den Insekten, vor allem zu Larven und Imagines, dazu ein kleines Glossar, Literatur- und Linktipps sowie Bezugsquellen zu geeigneten Materialien. Speziell bei den Fischen gibt es deutlich mehr häufig vorkommende Arten. Das Augenmerk bei den Tieren liegt deutlich auf den Insekten, einige Vögel von Krickente über Kormoran bis zur Wasseramsel werden genannt. Insgesamt bietet der Titel mit 250 Tieren und Pflanzen sowie 420 Farbfotos und einer kleinen Anleitung zur Gewässergütekartierung einen kleinen Einstieg in die Gewässerkunde für Anfänger und ist vor allem auch für Kinder ab ungefähr 10 Jahren geeignet, sich mit Tier- und Pflanzenbestimmung vertraut zu machen.

HECKER, F. u. K. (2009): Was lebt in Bach und Teich?, KosmosNaturführer, ISBN: 3-440-11369-3, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart, ca. 16,95 EUR

~ Bei ecobookstore.de ansehen

Advertisements