Schlagwörter

, , ,

Von 10.01. bis zum 08.02.2014 ist diese Ausstellung in Osnabrück zu sehen. Für die Dauer der Ausstellung sind ausgewählte Publikationen von Günter
Grass – unter anderem auch die die Vorzugsausgabe zum 50. Jübiläum der
Hundejahre – im Kunst-Quartier BKK in Osnabrück erhältlich.

Von seinen dichterischen Anfängen an hat der akademisch ausgebildete Bildhauer und Graphiker sein dichterisches Werk mit einem künstlerischen Nebentext begleitet. Oft dienen die bildnerischen Arbeiten der Vorbereitung eines epischen Textes, bisweilen begleiten sie ihn und gelegentlich kommentieren sie ihn im Nachhinein. Rattenradierungen bereiteten so Mitte der achtziger Jahre Die Rättin vor, Unken begleiteten die Unkenrufe und in jüngster Zeit reflektierte eine Flut von Radierungen die Hundejahre, Grass’ zweiten internationalen Bestseller von 1963.

Neben einer repräsentativen Auswahl aus den Ratten- und Unkenmotiven werden die Radierungen zu den Hundejahren hier zum Teil erstmals gezeigt.

Die Vernissage findet am 10.01.2014 um 19 Uhr im Kunst-Quartier, Bierstr. 33 in Osnabrück statt.

Advertisements