Schlagwörter

, , , , , ,

oh wie schön ist doch die Welt, wenn man seine Klappe hält~ Silke Bicker ~ Das „Spinnen-Netz“ lädt zur nächsten Spinn.Bar in Kooperation mit Karsten Weitzenegger und dem SID-Stammtisch am 03.11. um 19 h in die Alsterbar nach Hamburg ein. Das Treffen dürfte besonders für Leute der „grünen“ Branche interessant sein – egal, ob im Ausland arbeiten wollend oder in der Umweltkommunikation oder der Nachhaltigkeitsberatung, der Entwicklungshilfe… Die Spinn.Bars sind oft inspirierend und man trifft interessante Menschen!

Wo & Wann: Alsterbar – An der Alster 40 20099 Hamburg (5 min vom Hbf)  um 19 h bis open end
Was: Pro-aktives Netzwerken mit dem Spinnen-Netz, dem SID und pro-aktive Berufseinstiegsstrategien.

Input von Dr. Antje Schultheis, Geschäftsleiterin des Job- und Kompetenzforums. Diskussion mit Karsten Weitzenegger, SID und weiteren aktiven Netzwerkern.

Antje Schultheis verrät, dass MitarbeiterInnen oder ehemalige Mitarbeiter von folgenden interessanten Organisationen anwesend sein werden:

  • Aus dem Klimabereich z.B. Mitglieder mit Erfahrung beim Potsdam Institut für Klimafolgenforschung und dem WBGU sowie Rettet den Regenwald;
  • Mitglieder mit Erfahrungen bei der GIZ, Engagement Global;
  • Mitarbeiter im Bereich der Agenturen und Beratungen wie Nachhaltigkeitsberatung;
  • Unternehmenskommunikation sowie
  • einem vielgereisten Mitglied, die bereits beim DAAD, in der EZ für die Grünhelme und in Kooperationsprojekten in Ruanda und Kenia gearbeitet hat.
  • Und Karsten Weitzenegger als Co-Veranstalter vom SID hat als gefragter Consultant und zugleich ehrenamtlich beim Hamburger Eine Welt Netz darüber hinaus spannende Innenansichten und Trends im Blick.

Es werden sowohl Freiberufler als auch Angestellte als auch Arbeitssuchende an Bord sein. Es wird ein inspirierender Abend werden!

Quelle: Mitteilung von Antje Schultheis, die gerne weitergeleitet werden darf 🙂

Advertisements