Schlagwörter

, , , , , , , ,

Deffke Pinoier des modernen Logos ~ Naemi Reymann ~ Heute jährt sich der Todestag des Elberfelder Logopioniers Wilhelm Deffke zum 65. Mal. Deffke entwickelte umfassende Corporate Design-Lösungen für zahlreiche große Markenhersteller (die Gestaltungen für Reemtsma, Manoli und Rückforth tragen beispielsweise seine Handschrift). Für viele seine Zeitgenossen war er mit 

seinen oft scherenschnittartigen, stark abstrakten Formen und seiner reduzierten, auf den Punkt gebrachten Formsprache zu modern. WDR widmete ihm aus diesem Anlaß heute das Zeitzeichen Wilhelm Deffke, Logo-Designer (Todestag 28.8.1950) | WDR 2 Stichtag (28.08.2015)

Podcast auf der Webseite zum Hören und Download

Gerne verweise ich noch einmal auf das Buch

„Der Logopionier Wilhem Deffke (1887-1950)“

Es erschien als umfassenderr Katalog begleitend zur gleichnamigen Ausstellung, die von September 2013 bis Februar 2014 in Zusammenarbeit mit der Bröhan Design Foundation, Berlin im Essener Folkwang Museum zu sehen war!

Bröhan Design Foundation (Hg.)
Wilhelm Deffke – Pionier des modernen Logos, Januar 2014, Scheidegger & Spiess Zürich, 388 Seiten, ca. 75 Euro, ISBN 978-3-85881-392-3

~ Bei scheidegger-spiess.ch ansehen

~ Früherer Artikel über Wilhelm Deffke bei Kopfweide

Advertisements