51zgOmL40wL._SX361_BO1,204,203,200_~ Silke Bicker ~ Rund um das Geschiebe, um Konglomerate, Gletscherschrammen und Moränen dreht es sich in diesem Buch – steinig natürlich! Es ist ein Buch für Eiszeitmuseen, für Menschen, die sich für Steinfunde und Fossilien in Schleswig-Holstein, Fischland und auf dem Darß nahe der Ostseeküste interessieren. Sehr gut aufgebaut und auch so, dass man leicht seine Funde damit selbst bestimmen kann. Auch Kies-, Ton- und Kreidegruben sowie die Küsten werden beschrieben:

  • Was an einigen Steinen und Tonen so besonders ist,
  • wo sie herkommen,
  • woran man oft gut erkennen kann, wo geographisch genau sie herkommen und was mit ihnen auf dem Weg mit den Gletschern zur hiesigen Küste geschah.

Ein sehr interessantes, handliches Taschenbuch!

ROHDE, A. (2016): Geoführer Ostseeküste von Flensburg bis zum Darß, Wachholtz Verlag

Advertisements