Schlagwörter

, , , , ,

Taschenmesser~ Silke Bicker ~ Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis von der Frage „Warum Schitzen die Entwicklung fördert“ über Schnitztechniken mit kleiner und großer Klinge, Hölzer und andere technische Grundlagen bis zu Projekten mit Taschenmessern, Messerpflege und Wundversorgung reicht der Inhalt dieses wunderbaren Buches! Felix Immler zeigt darin nicht nur viele leichte bis schwerere Werke mit Holz und Messer sondern auch, dass er sich der Gefahr „Kind und Messer“ immer bewusst ist. Und dass es gut ist, wenn Kinder wiederum sich dessen ebenso bewusst werden und den richtigen Umgang mit Taschenmessern lernen. So wird es zu einem ganz normalen Werkzeug, dass es im täglichen Leben tatsächlich ist.

Ebenso gut ist seine Art sich Multiplikatoren verständlich zu machen. Die Texte enthalten einfache Anleitungen, auch für diejenigen, die lange nicht mehr mit Messer und Holz gewerkelt haben. Immer setzt der Autor darauf, dass der Leser wenig bis keine Ahnung vom Thema hat. Fortgeschrittene können dann gleich zur nächsten für sie passenden, bunten Überschrift wechseln, Anfänger atmen auf!

Unterlegt ist alles mit sprechenden Fotos, so dass das Buch beim Schnitzen dabei sein kann, wenn Instrumente, Spielzeug, Wasserrad und Wurfgeschoss entstehen. Insgesamt ein „Kaufen-Buch“ für alle, die mit Kindern in den Wald gehen oder ihnen (oder sich selbst) den Umgang mit Messer und Holz beibringen wollen!

IMMLER, Felix (2012): Werken mit dem Taschenmesser, 26 Schnitzanleitungen vom Klangstab bis zum Segelboot, AT Verlag, Aarau, ca. 24,90 Euro

~ Bei ecobookstore.de bestellen

Advertisements