Rheines Wasser

Schlagwörter

, , , ,

rheines_wasser_web ~ Naemi Reymann ~„Ein großes Abenteuer und ein Plädoyer für den Schutz der Gewässer.“ Der Klappentext des Buchs von Rheinschwimmer Andreas Fath trifft es bereits auf den Punkt. Der Chemieprofessor (Jahrgang 65), der sonst an der Hochschule Furtwangen lehrt, ist seit seiner Jugend ein begeisterter Schwimmer (u.a. wurde er auch Deutscher Meister im Freiwasserschwimmen) wagte im Sommer 2014 das Abenteuer seines Lebens. Er schwamm 1231 Kilometer mit dem Strom, drei Wochen lang den Rhein entlang. Seine Tour ging in 25 Etappen von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in der Nordsee. Weiterlesen

Das Herbarium des Felix Platter

~ Silke Bicker ~Herbare erlauben Botaniker den Zugriff auf Pflanzen, die in verschiedenen Gebieten und zu verschiedenen Zeiten gesammelt und daraufhin professionell getrocknet wurden. So, dass die einzelnen Pflanzenteile gut zu erkennen sind. So können Vorkommen, Verteilungen von Arten erfasst und Morphologie verglichen werden. Manchmal ändert sich auch etwas: Arten bleiben und manche verschwinden aufgrund geänderter Situationen. Sei es durch die Ausweisung von Baugebieten, Flurbereinigungen oder anderer Landschaftsnutzungen.

In der Burgerbibliothek Bern liegt ein außergewöhnlicher Schatz, den es neu zu entdecken gilt: Das Herbarium des Basler Stadtarztes Felix Platter (1536-1614) ist das älteste noch erhaltene Herbarium der Schweiz und eines der ältesten weltweit. Anlässlich des Erscheinungstermins von «Das Herbarium des Felix Platter» ludt  der Hauptverlag zusammen mit der Burgerbibliothek ins Archiv ein und stellte Journalisten das Buch vor Weiterlesen (verlinkt auf das Magazin des Verlags)

Herbare sind wichtig für die Artenkenntnis. Und wenn bisher unbekannte Arten entdeckt werden, so geht ihre Beschreibung immer auf einen bestimmten Herbarbeleg zurück. Die durch den so genannten Holotypus festgelegten Merkmal einer Pflanzenart gelten als Basis für Vergleiche und zur Abgrenzung zu anderen, zum Teil ähnlich aussehenden Arten.

Geoführer Ostseeküste

51zgOmL40wL._SX361_BO1,204,203,200_~ Silke Bicker ~ Rund um das Geschiebe, um Konglomerate, Gletscherschrammen und Moränen dreht es sich in diesem Buch – steinig natürlich! Es ist ein Buch für Eiszeitmuseen, für Menschen, die sich für Steinfunde und Fossilien in Schleswig-Holstein, Fischland und auf dem Darß nahe der Ostseeküste interessieren. Sehr gut aufgebaut und auch so, dass man leicht seine Funde damit selbst bestimmen kann. Weiterlesen

Vertikal gärtnern

~ Silke Bicker ~ In der Stadt wohnen, einen kleinen Balkon oder eine Mini-Terrasse sein Eigen nennen? Wände zu begrünen bietet eine tolle Möglichkeit, selbst auf kleinster Fläche Blumen zu ziehen, sogar Gemüse anzubauen oder einen Kräutergarten zu pflanzen. Ob an der Hauswand oder ob begrünte Paletten, eine Blumenwand für Bienen, Kräuter in Filzwandtaschen, Salat in der Regenrinne, Kletterpflanzen an Seilen – vertikales Gärtnern ist unglaublich vielfältig. Weiterlesen

Naturführer Nordsee

~ Silke Bicker ~ Küste & Strand zum Mitnehmen im praktischen Pocketformat findet sich in dem schmalen Buch, das bequem in die Tasche einer Barbourjacke passt. informativen und handlichen Begleiter für den Nordseeaufenthalt verfasst. Mit stimmungsvollen Fotografien wird die vielseitige Küstennatur der Nordsee eingefangen: vom Lebensraum und seinen Naturgewalten über Hinweise zur Wattwanderung und Strandsammeltipps bis hin zu einem großen Bestimmungsteil mit über 200 Tieren, Pflanzen und geologischen Besonderheiten.

KÖLMEL, R. (2016): Naturführer Nordsee, Tiere – Pflanzen – Landschaften, Reihe Wachholtz Natur, Wacholtz Murmann Publishes

Wattenmeer entdecken und verstehen

Schlagwörter

, , , ,

51HGJW-QZcL._SX361_BO1,204,203,200_Das Wattenmeer ist die größte zusammenhängende Gezeitenlandschaft der Welt. An die Marschen auf dem Festland schließen sich ausgedehnte Wattflächen und eine lange Kette von Inseln an.“ Dies steht unter einer der ersten Karten im Buch und danach folgen die Kriterien der UNESCO für Weltnaturerben.

Es ist ein ungewöhnlicher Beginn für ein Buch der Reihe Naturschutz und es geht derartig weiter. Zwar wird, wie in anderen Titeln dieses Genres auch, die Fauna, Flora und der Boden beleuchtet. Jedoch immer unter dem Aspekt des „das Außergewöhnliche erkennen“. Sicherlich gibt es auch in anderen Teilen der Welt Wattflächen, jedoch oft eher kleinteilig und oft eher in zügig in Salzmarsch übergehend, wie zum Beispiel an der Mündung des Avon bei Bristol in den Ärmelkanal. Weiterlesen

emscherkunst 2016

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

2f26b568de~ Silke Bicker ~ Vom 4. Juni bis 18. September 2016 verwandelt sich das Neue Emschertal in einen Open-Air-Ausstellungsraum mit hochkarätiger Kunst – international renommierte Künstler wie Ai Weiwei, Lawrence Weiner, Rita McBride, Daniel Buren oder Mischa Kuball gehörten zu den Teilnehmern der beiden vergangenen Editionen in den Jahren 2010 und 2013: Weiterlesen

Übernachten im Kunstwerk

EK_130629rm0078pm~ Silke Bicker ~ Am 4. Juni 2016 beginnt die Ausstellung Emscherkunst 2016 im östlichen Ruhrgebiet. Ab sofort können drei unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten in Kunstwerken online gebucht werden. Schlummern am Wasserkreuz in Castrop-Rauxel, Sternegucken am Phoenix See in Dortmund oder nächtlichen Geräuschen lauschen am idyllisch gelegenen Emscherquellhof in Holzwickede – die ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Kunstwerken der Emscherkunst machen es möglich. Weiterlesen