Vertikal gärtnern

~ Silke Bicker ~ In der Stadt wohnen, einen kleinen Balkon oder eine Mini-Terrasse sein Eigen nennen? Wände zu begrünen bietet eine tolle Möglichkeit, selbst auf kleinster Fläche Blumen zu ziehen, sogar Gemüse anzubauen oder einen Kräutergarten zu pflanzen. Ob an der Hauswand oder ob begrünte Paletten, eine Blumenwand für Bienen, Kräuter in Filzwandtaschen, Salat in der Regenrinne, Kletterpflanzen an Seilen – vertikales Gärtnern ist unglaublich vielfältig. Weiterlesen

Naturführer Nordsee

~ Silke Bicker ~ Küste & Strand zum Mitnehmen im praktischen Pocketformat findet sich in dem schmalen Buch, das bequem in die Tasche einer Barbourjacke passt. informativen und handlichen Begleiter für den Nordseeaufenthalt verfasst. Mit stimmungsvollen Fotografien wird die vielseitige Küstennatur der Nordsee eingefangen: vom Lebensraum und seinen Naturgewalten über Hinweise zur Wattwanderung und Strandsammeltipps bis hin zu einem großen Bestimmungsteil mit über 200 Tieren, Pflanzen und geologischen Besonderheiten.

KÖLMEL, R. (2016): Naturführer Nordsee, Tiere – Pflanzen – Landschaften, Reihe Wachholtz Natur, Wacholtz Murmann Publishes

Wattenmeer entdecken und verstehen

Schlagwörter

, , , ,

51HGJW-QZcL._SX361_BO1,204,203,200_Das Wattenmeer ist die größte zusammenhängende Gezeitenlandschaft der Welt. An die Marschen auf dem Festland schließen sich ausgedehnte Wattflächen und eine lange Kette von Inseln an.“ Dies steht unter einer der ersten Karten im Buch und danach folgen die Kriterien der UNESCO für Weltnaturerben.

Es ist ein ungewöhnlicher Beginn für ein Buch der Reihe Naturschutz und es geht derartig weiter. Zwar wird, wie in anderen Titeln dieses Genres auch, die Fauna, Flora und der Boden beleuchtet. Jedoch immer unter dem Aspekt des „das Außergewöhnliche erkennen“. Sicherlich gibt es auch in anderen Teilen der Welt Wattflächen, jedoch oft eher kleinteilig und oft eher in zügig in Salzmarsch übergehend, wie zum Beispiel an der Mündung des Avon bei Bristol in den Ärmelkanal. Weiterlesen

emscherkunst 2016

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

2f26b568de~ Silke Bicker ~ Vom 4. Juni bis 18. September 2016 verwandelt sich das Neue Emschertal in einen Open-Air-Ausstellungsraum mit hochkarätiger Kunst – international renommierte Künstler wie Ai Weiwei, Lawrence Weiner, Rita McBride, Daniel Buren oder Mischa Kuball gehörten zu den Teilnehmern der beiden vergangenen Editionen in den Jahren 2010 und 2013: Weiterlesen

Übernachten im Kunstwerk

EK_130629rm0078pm~ Silke Bicker ~ Am 4. Juni 2016 beginnt die Ausstellung Emscherkunst 2016 im östlichen Ruhrgebiet. Ab sofort können drei unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten in Kunstwerken online gebucht werden. Schlummern am Wasserkreuz in Castrop-Rauxel, Sternegucken am Phoenix See in Dortmund oder nächtlichen Geräuschen lauschen am idyllisch gelegenen Emscherquellhof in Holzwickede – die ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Kunstwerken der Emscherkunst machen es möglich. Weiterlesen

Einfach raus!

Download~ Silke Bicker ~ Dieses Buch ist eins für Menschen, die Bücher gerne durcharbeiten, um etwas daraus zu schöpfen. Es ist ein philosophisches Buch, eins mit viel Text und wenig Illustrationen. Eins, indem es vorrangig darum geht, wie man für sich im Alltag Kraft aus der Natur schöpft. Und das kann schon die kleine Blume vor dem urbanen Haus sein.

Das Titelbild trügt: Weiterlesen

Überleben in der Natur – für Notfallsituationen

51-9lqtv5HL._SX319_BO1,204,203,200_~ Silke Bicker ~ Das schmale Buch im Jackentaschenformat ist beim ersten Überblick etwas unübersichtlich. Hat man sich aber etwas eingelesen, bereiten die Texte zunehmend Freude – zumindest, wenn man am Inhalt interessiert ist🙂 Trotz des Titels ist es eher für Notfallsituationen gedacht: Denn viele der Tipps sind anwendbar, wenn man mal eine Nacht draußen zubringen muss. Etwa, falls man sich verlaufen hat oder den Wagen in einen Graben bugsierte und sich selbst gut befreien kann.  Weiterlesen

Genial gebaut

41h8twCpRHL._SX333_BO1,204,203,200_Mario Ludwig schrieb ein interessantes Buch zu den Bauwerken und Vorlieben tierischer Architekten. Dazu liefert er oft weniger bekannte Informationen wie zum Beispiel dem Liebesleben der Maulwürfe. Man erfährt einiges über Nestbau von Mehlschwalbe, Biber und Co. Und warum sie worauf genau achten sowie welche menschlichen Baumeister sich bereits wovon inspirieren ließen. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 702 Followern an